Freitag, 16. September 2016

Ljubljana, Slowenien

Hallo meine Lieben!

Ljubljana gehört wohl eher zu den kleinen Städten unter den Großstädten mit ihren ca. 300.000 Einwohnern und hat dadurch einen unglaublichen Charme. Das Stadtbild von Ljubljana ist geprägt durch ansehnliche Kirchen, viele kleine verwinkelte Gassen, richtig viele Straßencafés und der Burg, die wie eine Festung über Ljubljana thront.

Beim Besuch der Burg konnten wir viel Wissenswertes über die Geschichte Sloweniens und Ljubljanas lernen.

Einige erstaunliche Fakten sind hier von mir zusammengefasst:

- nur 2,5 Mio. Sprecher haben slowenisch als ihre Erstsprache

- das älteste Holzrad der Welt wurde in Ljubljanas Umgebung gefunden und ist schätzungsweise 5200 Jahre alt

- das älteste Musikinstrument der Welt ist eine Divje Babe Flöte ("Neandertaler Flöte"), die in Slowenien gefunden wurde und 55.000 (!!) Jahre alt ist

- Slowenien ist das einzige Land in Europa, dass vier verschiedene geografische Regionen aufweist: die Alpen, das Mittelmeer, das Pannonische Hochgebirge und das Karstgebirge 

Es war unsere erste Reise nach Slowenien, die für uns in der Hauptstadt begann. Anders als viele andere Großstädte, ist Ljubljana jedoch nicht überfüllt - vielmehr kann man ungestört die Stadt erkunden.

P.S. Dies kann jedoch auch daran liegen, dass die Hauptsaison Mitte September vorbei ist. ;)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen